Amelie in Neuseeland!!!
  Startseite
    Berichte
    Bilder
    Adresse
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/ami-in-nz

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hello again

So, meine erste Woche hier ist um. Ich schwebe immer noch irgendwo zwischen Deutschland und Neuseeland, aber ich denke das ist noch legitim…

So langsam erkenne ich einige Strecken, die wir mit dem Auto fahren, wieder und das macht mich dann ganz stolz (hehe). Mir wird auch nicht mehr so elendig schlecht wie vor einer Woche, ohne Übelkeit überstehe ich allerdings nur wenige Fahrten. Hält sich aber in Grenzen inzwischen.

Am Mittwoch habe ich die Exvermieter der Meinekes kennen gelernt, Lois und Ross. Zwei äußerst herzliche und liebe Personen. Sie haben sich bemüht langsamer für mich zu sprechen und Ross hat sogar mein Englisch gelobt (strahl), wer weiß vielleicht war es auch nur Höfflichkeit. An sich verstehe ich im Allgemeinen inzwischen recht viel. Wenn die Kiwis allerdings erstmal so richtig loslegen und ich nicht mal weiß worum es geht, habe ich etwas Probleme mitzukommen. Meistens brauche ich einfach eine Sekunde um das Gesagte noch mal zu überdenken und dann hab ich’s auch verstanden. Nur mit dem Antworten bin ich noch etwas schüchtern, da ich weiß, dass sie ja alle meine Fehler hören und bemerken würden. Amelia und Norbert versichern mir jeden Tag, dass sich die Kiwis nicht darum scheren wie ich rede, aber ich möchte es natürlich richtig machen.

Nachdem wir bei Ross und Lois waren, sind wir zu der Schule in Auckland gefahren, an der ich mich bewerben wollte. Leider haben wir erfahren, dass sie nach diesem Term geschlossen wird. Somit kann ich mich da nicht mehr bewerben. Schade, schade! Jetzt lege ich alle meine Hoffnungen in die Schulen in Wellington und Christchurch. Däumchen drücken bitte…

Ich habe übrigens mein „Gute-Wünsche-Buch“ gelesen. Danke für all die schönen Einträge! Ich habe mich wirklich sehr gefreut, viel gelacht und mich noch mal an die schönen Abschiedsfeiern erinnert. Dankeschöööööööööööööööön!!!

Heute sind wir zum zweiten Mal nach Auckland rein gefahren. Leider war es wieder sehr bewölkt, sodass wir nicht den besten Blick hatten. Ich fand es aber trotzdem sehr schön!!! Der Skytower ist einfach beeindruckend und die auckländer Skyline im Nebel ist einfach ein cooler Anblick.

Meine Pläne für die nächsten Tage sehen folgendermaßen aus:

Am Sonntag gehen wir 4 Mädels (Amelia, Melina, Lavinia und ich) zu einer Tanzveranstaltung. Die Fortgeschrittenen von Melinas Tanzschule zeigen ihr Können und das werden wir uns natürlich nicht entgehen lassen.

Außerdem werde ich versuchen mich mit Tanz- und Gesangsstunden einzudecken, damit ich auch fit für die Auditions bin.  

So weit so gut, lasst was von euch hören, meine Lieben!

Seid gegrüßt und geküsst,
eure Amelie 

Ach ja:

Ich habe seit gestern eine Kiwinummer: 0064220375743
Auf meiner alten deutschen Nummer bin ich aber weiterhin zu erreichen.  

Und zu den Bildern:
Es funktioniert momentan irgendwie leider nicht Bilder hier hochzuladen. Zu finden sind welche im Facebook und dann hoffentlich irgendwann auch bald hier auf dieser Seite…

13.8.10 10:57
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


IsaA (15.8.10 21:55)
bam...
den großteil wusste ich ja schon...
jetzt wiß ich gar nicht richtig was ich kmentieren soll...^^
aso...aber nein das erzähl ich dir so demnächst mal^^
hau rein
lieb dch


Onkel Stevie (17.8.10 11:50)
Hi Amelie,

erstmal auch liebe Grüße von Bärbel (und von Lena bestimmt auch, die ist gerade in der "neuen" Schule).

Ich wollte Dich nur ermutigen einfach drauf loszubrabbeln. Trau Dich!. Irgendwann wirst Du anfangen in Englisch zu denken und auch wenn Du Deutsche triffst erstmal auf Englisch anfangen zu reden. Soweit meine Erfahrung mit dem Englisch im Ausland (ich weitgereister und viel geredet Habender ).

Sei gedrückt aus der Ferne,

Stefan


Josi (17.8.10 15:46)
Liebes, sprich los!! Weißt du wir mir das mit dem Spanisch am Anfang ging? Probiers!! Bei mir hats doch auch super geklappt!!!!!

Freu mich über deine Berichte und wünsch dir viel Spass und Glück bei der Suche nach Trainingsstunden!!

Kussi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung